3 Tage Reiseroute auf Kansai Urlaub (Osaka-Kobe-Himeji-Kyoto)

Kansai ist ein riesiges Gebiet, bestehend aus 3 großen Städten, Osaka, Kyoto, Kobe und vielen kleineren Städten. Sie können einen Monat auf Sightseeing verbringen, um nur einen kurzen Blick darauf zu werfen. Wenn Sie nur 3 volle Tage haben und so viel für Sightseeing, Shopping und Essen bekommen möchten, habe ich folgende Reiseroute für Sie, um das Beste von Kansai, Shoppen und Essen in 3 Tagen zu erleben. Die Reiseroute beinhaltet folgende Highlights:

Besichtigung:

  • Himeji Castle: Die schönste und am besten erhaltene Burg in Japan. Himeji Castle ist ein nationaler Schatz, sowie eine UNESCO World Heritage Site. Himeji Castle ist ca. 1 ~ 1,5 Stunden von Osaka mit dem Zug entfernt. Vielleicht haben Sie dieses wunderschöne Schloss im Film oder auf einer Postkarte gesehen. Es wäre faszinierend, wenn Sie es in Ihren eigenen Augen sehen können.

  • Kansai Night View: Die Nachtansicht von Kansai vom Mount Rokko in Kobe gilt als eine der besten in Japan.

  • Arashiyama: Eine landschaftlich reizvolle Gegend am Rande von Kyoto. Es ist ungefähr 50 Minuten von Osaka mit dem Zug.

  • Tenryu-ji Temple: Dieser Tempel in Arashiyama wurde 1339 gegründet und ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Die Landschaft seines Gartens ist sehr schön.

  • Kinkaku-ji Temple: Dies ist ein Zen-Tempel in Kyoto mit den oberen beiden Etagen komplett mit Blattgold bedeckt. Ähnlich wie Himeji Castle und Tenryu-ji, ist es auch ein UNESCO World Heritage Site.

  • Hanami-koji Street: Eine charmante alte Straße in Gion, Kyoto. Sie können eine echte Maiko oder Geisha im Kimono (traditionelle japanische Kleidung) auf der Straße sehen. Die Straße ist jetzt voller Restaurants. Unter ihnen sind einige Ochaya (Teehäuser), die exklusivsten und teuersten von Kyoto Restaurants, wo die Gäste von Maiko und Geiko unterhalten werden.

Einkaufen:

  • Mitsui Outlet Park Marine Pia Kobe: Dieses Outlet-Center befindet sich in der Nähe von Kobe, etwa 30 Minuten mit dem Zug. Es gibt über 100 Geschäfte, die Produkte von lokalen und internationalen Marken zu ermäßigten Preisen anbieten.

Essen:

  • Kobe Beef Teppanyaki – Kobe Rindfleisch ist weltberühmt und sehr teuer. Der beste Ort, um einen Happen zu essen, ist Kobe, die Heimatstadt, in der die Rinder aufgezogen werden.
  • Unagi (Japanischer gegrillter Aal) – Unagiya-Hirokawa ist ein Michelin empfohlenes Restaurant. Das Restaurant ist berühmt für Unagi. Wir werden in diesem Restaurant in Arashiyama zu Mittag essen.
  • Sushi & Sashimi: Wir werden Sushi und Sashimi im Kuromon Market in Osaka probieren.
  • Ramen: Wir werden die japanischen Ramen im Ichiran Restaurant in Osaka haben.



Unterkunft

Wie Sie die 3-tägige Reiseroute sehen, die die Attraktionen von 3 großen Städten abdeckt. Der Zeitplan ist wirklich eng, um das Beste in jeder Stadt zu sehen. Wir werden in Osaka bleiben und auf Tagesausflug nach Himeji / Kobe und Kyoto fahren. Die Fahrzeit von Osaka nach Kobe und von Osaka nach Kyoto beträgt ungefähr 50 Minuten. Osaka ist eine perfekte Unterkunft. Osaka ist die zweitgrößte Stadt in Japan. Es gibt viele Hotels und der Zimmerpreis ist in der Regel günstiger. Für Osaka Unterkunft bevorzuge ich Hotels in Shinsaibashi oder Namba. Der Grund ist einfach. Namba / Dotonbori / Shinsaibashi ist das Einkaufs-, Unterhaltungs- und Restaurantzentrum. Namba ist ein Transportkochfeld mit JR, Nankai, Hanshin Eisenbahnen und U-Bahnen. Mein Lieblingshotel ist das Hearton Hotel Shinsaibashi. It is very close to Shinsaibashi station and the room rate is attractive. The room is clean and tidy.

Tag 1

Wir werden Himeji Castle an Tag 1 erkunden. Wir werden Hanshin Zug von Namba Station nach Himeji nehmen. Die Reise dauert ca. 1,5 Stunden. Alternativ können Sie den JR-Zug von Namba nach Himeji nehmen. Nach dem Besuch der Burg Himeji besuchen wir auf dem Rückweg den Mitsui Outlet Park. Nach dem Einkaufen fahren wir mit der Seilbahn auf den Berg Rokko und genießen den herrlichen Ausblick auf die Nacht in Kansai bevor wir nach Kobe zum Abendessen zurückkehren.

Der Grund, warum ich lieber mit dem Hanshin-Zug unterwegs bin, ist der, dass man den Himeji Tourist Pass kaufen kann und die Reisekosten sparen kann. Der Touristenpass kostet Yen 2000 und besteht aus einem einfachen Nankai Zugticket vom internationalen Flughafen Kansai nach Namba-Osaka und einem Tagespass auf der Hanshin Electric Railway und der Sanyo Electric Railway von Namba nach Himeji. Der Tagespass deckt fast alle Ihre Reisekosten für den Tag ab.

Tag 1 Reiseroute

8:00 – 8:30AM: Frühstück in Shinsaibashi. Es gibt viele Möglichkeiten, wie McDonalds, Café, japanische Rindfleisch Reis Fast-Food-Ketten.

8:30 – 9:00AM: Reisen Sie von Shinsaibashi (M19) nach Namba (M20) mit der U-Bahn.

9:00 – 10:30AM: Fahren Sie mit dem Hanshin-Zug von Osaka-Namba nach Himeji. Sie sollten Rapid oder Limited Express Züge nehmen, um die Reisezeit zu verkürzen. Es gibt ein paar Transits für die Zugfahrt. Weitere Informationen finden Sie auf der Route Map.

11:00 – 3:00PM: Sie können die Burg Himeji sehen, wenn Sie den Bahnhof verlassen. Es dauert ungefähr 20 Minuten zu Fuß zur Burg Himeji vom Bahnhof. Sie können ungefähr 3 Stunden auf Himeji Castle verbringen. Es gibt keine Restaurants in oder in der Nähe der Burg. Sie können ein Sandwich mitbringen oder zu Mittag essen in Restaurants in der Nähe des Bahnhofs.

3:00 – 3:40PM: Fahren Sie mit dem Hanshin-Zug von Himeji nach Sanyo-Tarumi und gehen Sie ca. 9 Minuten zum Mitsui Outlet Park.

3:40 – 6:30PM: Einkaufen im Mitsui Outlet Park.

6:30 – 7:00PM: Fahren Sie mit dem Hanshin-Zug von der Sanyo-Tarumi Station zur Mikage Station.

7:00 – 8:00PM: Am Bahnhof Mikage nehmen Sie die Buslinie 16 nach Rokko Cable Shita Station. Nehmen Sie die Seilbahn auf den Berg Rokko. Über dem Rokko Sanjo Station befindet sich das Observatorium für die herrliche Nachtansicht von Osaka und Kobe. Nach der Nachtansicht kehren Sie zur Mikage Station zurück.

8:00 – 10:00PM: Nehmen Sie den Zug von Mikage Station zurück nach Kobe zum Abendessen. Sie sollten entscheiden, welches Restaurant zum Abendessen und an einem Bahnhof in der Nähe aussteigen. Es gibt viele Restaurants, in denen Kobe-Rindfleisch in Kobe verkauft wird. Im Allgemeinen ist der Preis für hochwertiges Kobe-Rindfleisch sehr teuer. Wir haben die folgenden Empfehlungen von gut bis Premium-Preis:

  • Misono Kobe ist das Restaurant in Japan, das das erste Teppanyaki-Steak anbietet. Sie verkaufen nur A4 oder A5 Steak. Das Abendessen kostet rund 20000 Yen oder mehr.
  • Mouriya ist ein Steak-Restaurant mit über 130 Jahren Geschichte. Seine Qualität gehört zu den besten in Kobe. Es wird empfohlen, im Voraus zu reservieren. Die offizielle Website hat 5% Rabattgutschein zum Download. Mittagessen kostet rund 6000 – 1300 Yen und Abendessen kostet rund 15000 – 20000 Yen.
  • Oi-Nikuten ist eine berühmte Metzgerei in Kobe, die vor einem Jahrhundert gegründet wurde und über eigene Restaurants verfügt. Die Essens- und Servicequalität ist sehr gut. Das Abendessen kostet rund 14000 Yen.
  • KISSHOKICHI ist eine Restaurantkette in Kobe, die Kobe Beef zu vernünftigen Preisen anbietet. Die Kette bietet Speisen vom günstigen Kobe Beef Burger bis zum teureren Teppanyaki Dinner. Auf ihrer Website finden Sie Details.

10:00 – 10:40PM: Fahren Sie mit dem Hanshin-Zug zurück zum Bahnhof Osaka-Namba und nehmen Sie die U-Bahn zurück zu Ihrem Hotel.

Tag 2

Wir werden eine entspannende Tour in Osaka machen, den Kuromon Markt, Dotonbori, Shinsekai und dann zurück nach Shinsaibashi besuchen. Als wir das national geschätzte Himeji Castle besucht haben, werden wir dieses Mal das Wahrzeichen von Osaka Castle überspringen. Wir werden uns heute auf Dotonbori und Shinsekai konzentrieren. Dotonbori ist berühmt für Restaurants und Shinsekai (alias New World) war das World Expo-Gelände im Jahr 1903. Es war einst das Stadtzentrum von Osaka. Jetzt war die Zeit in Shinsekai eingefroren und du fühlst dich in Showa Era zu gehen.

Tag 2 Reiseroute

9:00AM: Nehmen Sie die U-Bahn von Shinsaibashi (M19 / N15) nach Nipponbashi (K17 / S17). Kuromon Market befindet sich direkt neben der Nipponbashi Station. Der Kuromon Markt ist der größte und bekannteste Markt für frische Produkte in Osaka. Es gibt viele Restaurants und Fisch- / Obstläden. Sie können Ihr Frühstück im Kuromon Market einnehmen.

11:00AM: Nach dem Kuromon Markt können Sie nach Dotonbori laufen. Dotonbori ist voll von Geschäften und Restaurants. Sie können Ramen im Ichiran Restaurant in Dotonbori haben. Ichiran Restaurant ist 24 Stunden geöffnet. So können Sie jederzeit für eine Schüssel Nudeln kommen.

1:00PM: Wir werden mit der U-Bahn von der Namba (Y15 / S16 / M20) Station zur Station Dobutsuen-Mae (K19 / M22) fahren. Es ist Zeit, die Showa-Ära in Shinsekai zu erleben. Shinsekai liegt nur 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Und Sie können den Tsutenkaku Tower für einen Panoramablick auf die Stadt hinaufgehen.

4:00PM: Gehen Sie zum Bahnhof Ebisucho (K18) und nehmen Sie die U-Bahn zurück nach Namba. Zuerst besuchen wir den Kaufhaus Takashimaya in Namba City, gefolgt von einem Spaziergang entlang der Fußgängerzone von Dotonbori in Richtung Shinsaibashi. Die Fußgängerzone ist voll von Touristen und Käufern. Sie können den Abend bequem auf der Fußgängerzone verbringen. In den Seitenstraßen gibt es viele Restaurants und Restaurants. Die Entscheidung für das Restaurant könnte ein Problem sein, da es zu viele Möglichkeiten gibt.

Tag 3

Wir werden Kyoto besuchen. Kyoto ist die ehemalige Hauptstadt und wurde von Touristen zur besten Stadt gewählt. Kyoto ist sehr schön. Wir werden den malerischen Arashiyama und Tenryu-ji Tempel besuchen. Dann werden wir die 100 Jahre alte Straßenbahn von Randen nehmen und den Kinkaku-ji Tempel besuchen. Am Abend besuchen wir die Hanami-Koji Straße. Wir werden ein Mittagessen in einem Michelin 1-Stern Restaurant haben.



Tag 3 Reiseroute

8:00 – 8:30AM: Frühstück in Shinsaibashi. Es gibt viele Möglichkeiten, wie McDonalds, Café, japanische Rindfleisch Reis Fast-Food-Ketten.

8:30 – 9:00AM: Fahren Sie von Shinsaibashi (M19 / N15) nach Umeda (M16) mit der U-Bahn.

9:00AM – 10:00AM: Reisen Sie von Umeda (HK01) nach Arashiyama (HK98) mit der Hankyu Railway. Sie müssen einen Transit in Katsura (HK81) Station machen.

10:00AM: In Arashiyama, gehen Sie vom Bahnhof in Richtung Tenryu-ji Tempel und genießen Sie die landschaftliche Schönheit. Nachdem Sie die Brücke überquert haben, gehen Sie zum Restaurant Unagi Hirokawa.

11:30AM: Wir werden im Unagi Hirokawa, einem von Michelin empfohlenen Restaurant, zu Mittag essen. Dieses Restaurant hat nur 28 Plätze für nicht reservierte Kunden. Es ist sehr beliebt und sehr oft müssen Sie 2 Stunden während der Mittagspause auf einen Platz warten. Das Restaurant öffnet um 11:30 Uhr. Es wäre besser, 1 Stunde vor der Eröffnung anzutreten und sich um einen Sitzplatz zu kümmern. Das Restaurant liegt etwa 200 m vom Tenryu-ji-Tempel an der Hauptstraße von Arashiyama entfernt.

11:30 – 12:30PM: Mittagessen in Unagi Hirokawa

12:30 – 2:30PM: Besuche Tenryu-ji-Tempel. Es gibt zwei Arten von Tickets, drinnen oder draußen. Das Indoor Ticket ist der Besuch des Tempels. Sie werden Ihre Füße nicht auf den Garten setzen. Das Ticket im Freien ist im Garten. Ich bevorzuge den Garten zu besuchen. Der Garten ist sehr charmant und wunderschön. Du gehst den Hang hinauf und genießt seine Schönheit. Nachdem Sie bergauf gegangen sind, gibt es einen Ausgang. Sie können nach dem Ausgang zum berühmten Arashiyama Bamboo Grove und dem malerischen Bahnhof gehen.

2:30PM – 3:00PM: Fahren Sie mit dieser 100 Jahre alten Randen Straßenbahn von Arashiyama nach Kitano-Hakubaicho. An der Bushaltestelle von Kitano-Hakubaicho nehmen Sie den Bus 204 oder 205 zum Kinkaku-ji Tempel. Es ist nur 4 Bushaltestellen entfernt.

3:00 – 5:00PM: Besuchen Sie den Kinkaku-ji-Tempel.

5:00PM: Nehmen Sie den Bus 12, 59 oder 205 nach Gion / Shijo Kawaramachi und steigen Sie am Bahnhof Gion-Shijo aus. Die Hanami-Koji-Straße ist etwa 300 Meter entfernt und ist eine alte Straße in gutem Zustand erhalten.

7:00PM: Nach dem Abendessen gehen Sie zur Kawaramachi Station und nehmen den Hankyu Zug zurück nach Umeda.

8:00PM: Nehmen Sie die U-Bahn zurück zum Hotel.

Damit ist unser dreitägiger Besuch in Kansai abgeschlossen. Diese Reiseroute ermöglicht dem Besucher zum ersten Mal einen Blick. Es gibt viele andere Attraktionen in der Region, die einen Besuch wert sind, aber nicht enthalten sind. Wenn Sie die Schönheit und Gelassenheit Japans mögen, könnte es der Anfang Ihrer Reise sein, Japan zu erforschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.