Hirokawa Unagi Restaurant (Arashiyama, Kyoto)

Das Hirokawa ist ein traditionelles Aal-Restaurant in Arashiyama, Kyoto. Das Restaurant befindet sich an einem Reiseziel und wird im Guide Michelin empfohlen. Es ist sehr beliebt bei Touristen, die Arashiyama besuchen.

Ähnlich wie viele andere traditionelle Restaurants in Japan, ist das Restaurant recht klein mit nur 28 Plätzen im ersten Stock (nicht reserviert) und reservierten Sitzen und Zimmern im zweiten Stock.

Eine lange Schlange vor dem Restaurant wird vor 11:30 Uhr geöffnet. Wenn Sie um 11:30 Uhr ankommen, müssen Sie möglicherweise 2 Stunden warten, bevor Sie bedient werden. Es wird empfohlen, 1 Stunde vor der Öffnung anzukommen, um die Schlange zu schlagen.



Die Speisekarte ist sehr einfach. Sie haben nur ein Hauptgericht und das ist der gegrillte Aal (unaqi). Sie müssen lediglich auswählen, wie viele Beilagen Sie bevorzugen. Sie haben auch spezielle Set Kurse mit Beilagen, die billiger sind, als Sie einzeln bestellen. C-Course (7300 Yen) ist eine gute Wahl, da er einige Beilagen enthält. Sie können die Beilagen teilen und gegrillte Aal-Reisschalen für andere Begleiter bestellen.

Hirokawa verwendet nur Aale und das Essen ist sehr lecker. Der gegrillte Aal ist weich und saftig. die Sauce ist genau richtig, nicht zu süß und nicht salzig. Die Beilagen schmecken auch super.

Kimoyaki (Gegrillte frische Aalleber)
Koi no arai (Scheiben halbgekochter frischer Karpfen mit Miso-basierter Dip-Sauce)
Yanagawa (Gekochte Schmerlen)



Kabayaki (ganzer gegrillter Aal)
Unagi Donburi (kleine Schale mit gegrilltem Aal mit Reis)
Dessert (Tofu)

Dieses Restaurant ist sehr zu empfehlen. Das Essen ist sehr gut. Der gegrillte Aal und Beilagen sind köstlich. Der Service ist gut. Die meisten Kunden sind schnell für ihre Mahlzeiten und verlassen die Plätze für andere in der langen Schlange.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.